Link verschicken   Drucken
 

Anmeldung

BENUTZUNGS-ORDNUNG

STADTBÜCHEREI NEUKIRCHEN-VLUYN

 

 

Regeln


Die Stadt-Bücherei ist für alle da.

Jeder darf Bücher, CDs und andere Sachen

aus der Stadt-Bücherei ausleihen.

Damit Sie Sachen ausleihen dürfen,

müssen Sie sich anmelden.

Dafür brauchen Sie

Ihren Personal-Ausweis.

Kinder unter 18 Jahren brauchen

die Unterschrift von ihren Eltern.

 

Wenn Sie angemeldet sind,
bekommen Sie einen Leser-Ausweis.

Den Leser-Ausweis dürfen nur Sie selbst benutzen.

Der Leser-Ausweis gehört der Stadt-Bücherei.

Wenn Sie den Leser-Ausweis verloren haben,

müssen Sie der Stadt-Bücherei Bescheid sagen.

Wenn Sie eine neue Adresse haben,

müssen Sie auch der Stadt-Bücherei Bescheid sagen.

 

Bücher und Brett-Spiele können Sie

für 4 Wochen ausleihen.

CDs, Filme und Zeitschriften können Sie

nur für 2 Wochen ausleihen.

 

Sie müssen immer Ihren Leser-Ausweis zeigen,

wenn Sie Sachen ausleihen.

 

Sie müssen die Sachen rechtzeitig zurückgeben.

Sie müssen alle Sachen zurückgeben.

Sie dürfen die Sachen nicht kaputt machen.

Sie dürfen die Sachen nicht verlieren.

 

Wenn Sie die Sachen

nicht rechtzeitig zurückgeben,

müssen Sie zur Strafe Geld bezahlen.


Wenn Sie die Sachen länger als 8 Wochen

nicht zurückgeben,

dann kauft die Stadt-Bücherei die Sachen neu.

Und Sie müssen das Geld dafür bezahlen.

 

Sie dürfen die Stadt-Bücherei nicht mehr benutzen,

wenn Sie sich nicht an die Regeln halten.

Die Chefin von der Stadt-Bücherei darf das bestimmen.

Alle Regeln in schwerer Sprache können Sie

in der Stadt-Bücherei nachlesen.

 

Zustimmungs-Karte zum herunterladen

 

Der Text in Leichter Sprache ist von Anke Osterhoff und Annika Nietzio vom Büro für Leichte Sprache Volmarstein.Johanna Fallentin, Nicole Krause und Joachim Hecker von der Werkstatt für behinderte Menschen in der Evangelischen Stiftung Volmarstein haben den Text in Leichter Sprache geprüft.

 

Die Bilder sind von © Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, Lebenshilfe Bremen 2013. Das Easy-to-read Logo ist von © Inclusion Europe.

 

Der Gebührentarif der Stadtbüchereien

 

Achtung! Seit dem 1.1.2016 gelten neue Jahresgebühren:

 

  • Jahresgebühr
    • Erwachsene: 15,00 EUR
    • Jugendliche: 3,50 EUR
    • Familien: 18,50 EUR
  • Tagesausweis
    • Tagesausweis: 1,50 EUR
  • Sonstige Gebühren
    • Ersatzausstellung eines Leserausweises: 5,00 EUR
    • Säumnisgebühren: 1,00 EUR (pro Medium je vollendete Woche Leihfristüberschreitung)
    • Auswärtiger Leihverkehr: 2,00 EUR (je Medieneinheit)